Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brandschutzerziehung in der Kita Baumbacher Weltentdecker

Am 7. Juni 2024 erlebten die Kinder einen aufregenden Tag in der Kita, als die Freiwillige Feuerwehr Alheim zu Besuch kam, um wieder eine gezielte Brandschutzerziehung durchzuführen.

Die Schulanfänger erhielten eine besondere Einführung in das Thema Brandschutz. Unter der fachkundigen Anleitung der Feuerwehrmänner-und frau lernten die Kinder wichtige Verhaltensregeln im Brandfall kennen. Dabei wurde nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern auch praktische Übungen durchgeführt, um das Erlernte zu festigen.

Ein besonderer Schwerpunkt war die Präsentation der Einsatzkleidung der Feuerwehr, um Ängste zu nehmen. Die Kinder durften hautnah erleben, wie sich die Feuerwehrleute für einen Einsatz ausrüsten. Mit staunenden Augen verfolgten sie das Anlegen der Schutzanzüge, Helme und Atemschutzgeräte und stellten viele interessante Fragen, die von der Feuerwehr Alheim geduldig und kindgerecht beantwortet wurden. Neben der Vorstellung der Einsatzkleidung wurden auch verschiedene Feuerwehrgeräte- und Fahrzeuge gezeigt. Besonders spannend fanden die Kinder das Feuerwehrauto, das sie aus nächster Nähe betrachten durften. Die Freiwillige Feuerwehr Alheim legte großen Wert darauf, den Kindern spielerisch die Bedeutung des richtigen Verhaltens im Brandfall zu vermitteln. Dazu gehörte u.a. auch das Üben des Notrufs.

Der Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Alheim war ein voller Erfolg und hinterließ, nicht nur bei den Kindern, einen bleibenden Eindruck. Dieser Tag wird den Kindern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben – als ein Tag, an dem sie viel gelernt und gleichzeitig viel Spaß gehabt haben.

Das Team und die Kinder der Kita bedanken sich bei der Freiwilligen Feuerwehr Alheim für den engagierten Einsatz und die gelungene Brandschutzerziehung.

( Text: Kerstin Gerke, Fotos: Melanie Jürgensmeier)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 13. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen